Qualitätsfaktoren

Weinberge / Lese

Seit 2014 bewirtschaften wir unsere gutseigenen Weinberge ohne künstliche Dünger, ohne Herbizide oder Pestizide und ausschließlich von Hand. Für unsere Lagenweine verwenden wir nur gesundes Traubenmaterial, handgelesen und -selektiert, schonend verarbeitet.

Klima / Terroir

Das einzigartige regionale Klima der Mittleren Haardt, die mineralreichen Böden aus Kalk-, Basalt- und Sandstein sowie das hohe Alter der Rebstöcke sind die Bausteine für das Terroir unserer Weinlagen. Ihre Bedeutung für die Herstellung herausragender Weine wurde bereits vor langer Zeit erkannt: Im Jahr 1828 erstellte die Königlich Bayerische Regierung auf Basis der Grundsteuer eine Weinbergsklassifikation, welche dem Grand Cru System im Burgund ähnelt, und in der sich die Weinberge von Villa Wolf wiederfinden.

Lagenklassifikation

Wir greifen gutsintern bewusst auf die kulturhistorisch bewährte Klassifikation der Königlich Bayrischen Regierung von 1828 zurück, in deren Herrschaft die Pfalz damals lag. Um die Bedeutung der Lagen und der Böden stärker zu unterstreichen, wird nur ein trockener Wein pro Lage ausgebaut. Hier wird versucht, mit der größtmöglichen Reife das Lagenpotential auf optimale Weise hervorzuheben. Auch bei der Namensgebung haben wir uns dazu entschlossen, uns an das Burgundische System anzulehnen. Daher findet man auf dem Vorderetikett nur den Produzenten, den Jahrgang, die Weinbergslage und die Rebsorte. Alle gesetzlichen Angaben finden sich auf dem Rückenetikett wieder. Spitzenlagen, alte Reben und die damit verbundenen niedrigen Erträge sind die Grundlage für die ausdrucksstarken und terroir-geprägten Weine des Weingutes Villa Wolf. Besonders die Weine der großen Lagen benötigen immer etwa 1-2 Jahre Zeit nach der Abfüllung, um ihr volles Potential zu zeigen.

Keller

Im Keller arbeiten wir für unsere Lagenweine mit alten Eichenfässern und gewähren unseren großen Rieslingen lange Reifezeiten auf der Vollhefe. Seit einigen Jahren arbeiten wir zudem mit Akazienholzfässern, die den Weinen einen besonderen, feinen Schliff verleihen.